Dafür bleibt keine Zeit

VORTRAG

Dafür bleibt keine Zeit! - Wofür dann?

“Ich denke, es reduziert sich auf eine einfache Wahl. Du bist damit beschäftigt zu leben, oder damit beschäftigt zu sterben.” – Andy Dufresne in Die Verurteilten

Womit beschäftigst du dich? Nutzt Du deine Kompetenz und Stärke, dich entscheiden zu können – und das in jedem Moment?

Das Leben – eine Zumutung? Die Ansprüche an uns wachsen kontinuierlich. Wir muten uns immer mehr zu.  Der Druck auf uns steigt. Burn-out ist längst auf dem Weg Volkskrankheit Nummer eins zu werden. Bei dem Versuch allen und allem gerecht zu werden, verlieren wir den Blick für das Wesentliche: den Wert unserer (Lebens-)Zeit. Die meisten von uns nehmen das durchschnittlich errechnete Lebensalter als Mindesthaltbarkeitsgarantie und richten ihr Leben genau danach aus. Die Dinge, für die gerade keine Zeit ist, verschieben wir ganz einfach auf später. Spätestens mit Rentenbeginn holen wir das alles nach. Was aber, wenn Zeit und Gesundheit das nicht mehr hergeben? Lebenszeit ist nicht wiederholbar.

Vortragsinhalt

  • Zeit-Druck
    Zeiträuber, den Fluch der unbegrenzten Möglichkeiten und das Gefühl, nie genug zu sein.
  • Zeit-Mangel
    Unsere Glaubenssätze, Verhaltensmuster und was damit passiert, wenn ein Mangel an Zeit entsteht.
  • Zeit-WERT
    Das Wesentliche, die Kraft innerer Klarheit und den Mut, sich bewusst zu entscheiden.
  • Alltagshelfer
    Der magische Moment zwischen Reiz und Reaktion und wie kleine Veränderungen oft eine große Wirkung zeigen.

Wer profitiert davon?

  • Führungskräfte,
    die starke Leader mit einem Menschenbild sein möchten, welches die individuellen Bedürfnisse und Lebenspläne wahrnimmt.    

  • Organisationen,
    die für ihre Mitarbeitenden ein zeitwertschätzendes Umfeld ohne Zeiträuber schaffen und Wert auf klar kommunizierte und gelebte Unternehmenswerte und -ziele legen möchten. 

  • Menschen,
    die über die Kraft innerer Klarheit und den Mut, sich bewusst zu entscheiden, verfügen wollen. 

Was ist danach anders?

Unsere Lebenszeit empfinden wir dann als besonders wertvoll, wenn wir sie mit Menschen und Dingen verbringen, die zu unseren individuellen Bedürfnissen, Werten und Lebensplänen passen. Es braucht nicht viel, um im Umgang mit der wertvollen Lebenszeit für sich selbst und andere einen Unterschied zu machen – beruflich wie privat.

Was diese kleinen Dinge im Alltag sind, das erfahren, erleben und erkennen die Zuhörerinnen und Zuhörer in meinem tief berührenden und nachhaltig motivierenden Vortrag.

Karsten Stanberger

Spitzwegstrasse 18
45659 Recklinghausen

Telefon: +49 (0) 23 61 40 722 18
E-Mail: info@karsten-stanberger.de